filmografie

   
 

Tätig als Kameramann seit 1993

Ausbildung:
Kameraassistent, Beleuchter, viele Kurzfilme, Autodidakt

Bisherige Tätigkeit:
Dokumentarfilm (Kino u. TV), Spielfilm, Industriefilm, Werbung, Verbundkamera

Sprachen:
Deutsch, Englisch, etwas Ungarisch

Auslandserfahrung:
Brasilien, USA, Deutschland, Ungarn, Tschechische Republik, Süditalien, Türkei

Spezielle Erfahrungen:
Luftaufnahmen, Schwarzweiss, Varicon, Bleach-bypass, Green Screen, 35 mm, HD,

zurück

 

  kameramann    
 

2011 · ElDorado Remix (Arbeitstitel) -in Vorbereitung-
Dokumentarfilm Kino, 90 min
Regie: Ülkü Akbaba

2011 · OMV
Werbespot, Sony F3
Regie: Rafael Haider

2011 · Erste Campus
Industriefilm über den Bau des Zentralbahnhofs Wien
Regie: Werner Jambor

2010 · Der ewige Dienstmann - HANS MOSER im Porträt
TV-Dokumentation ORF/3Sat, 52 min
Regie: Wolfgang Liemberger

2009 · Der wilde Gärtner
TV-Serie, 11 Folgen je 40 min
Regie: Florian Kehrer

2009 · Taghelle Mystik
9 Visuals zum Theaterstück «Taghelle Mystik»
Regie: Bernd Liepold-Mosser

2009 · Zeitgeschichten - Ein Gespräch mit Karl Flanner
Zeitzeugen-Portrait, DigiBeta, 2x45 min
Regie: Franz Berner

2008 · Mein neues Auto
4 Werbespots TV, HDCAM
Regie: Alban Bekic

2008 · Hot Rod Hangar
Dokusoap für SAT1, HDV
Regie: Clemens Fischer

2008· Gurbet in der Fremde
Dokumentarfilm Kino, DV, 100 min
Regie: Kenan Kılıç
www.gurbet.at

2008 · Wir machen das Spiel
Dokumentarfilm Kino, HDV
Regie: Angelika Schuster und Tristan Sindelgrube -abgebrochen-

2007 · Hanns durch die Zeit
Spielfilm Kino, DigiBeta/IMX, 70 min
Regie: Willi Hengstler
http://hannsdurchdiezeit.g03.net

2006 · Die Quelle der Ruhe - Therme Bad Waltersdorf
Imagefilm, DigiBeta, 15 min
Regie: Willi Hengstler

2006 · Weinzetl Fenster
Imagefilm, DVCAM, 8 min
Regie: Franz Berner

2005 · Operation Spring
Wiener Filmpreis 2005
Mention speciale beim Festival Visions du réel 2005

Dokumentarfilm Kino, DVCAM, 90 min,
Regie: Angelika Schuster und Tristan Sindelgruber
www.operation-spring.com

2005 · Niemand vermischt mit dem Nichts
Dokumentarfilm TV, DV, 50 min
Regie: Johanna Tschautscher

2004 · Guten Morgen Österreich
Dokumentarfilm Kino, IMX, 100 min
Regie: Hannelore Tiefenthaler

2003 · Terras Brasileiras - Der Kampf ums Land in Zeiten der Globalisierung
Dokumentarfilm-Layout und Recherche in Brasilien, DV, 13 min
Regie: Uwe Bolius

2002 · Agnes Primocic – «Nicht stillhalten, wenn Unrecht geschieht»
Kulturpreis für Menschenrechte und Integration 2002
3 Ausstrahlungen im ORF

Dokumentarfilm TV, Betacam SP, 45 min
Regie: Uwe Bolius

2001 · Nachtreise
Wiener Filmpreis 2002
Spielfilm, Super-16mm, 68 min (gemeinsam mit Helmut Wimmer)
Regie: Kenan Kılıç
www.nachtreise.at

2000 · Gelbe Kirschen
Spielfilm, 35mm, 85 min
Regie: Leopold Lummerstorfer
www.aifilm.at

1999 · Margarete Schütte-Lihotzky - Erinnerungen aus dem Widerstand
Dokumentarfilm TV, Betacam SP, 40 min
Regie: Uwe Bolius

1998 · «Wir müssen die Erde retten» - Der alternative Nobelpreisträger José Lutzenberger im Gespräch
Dokumentarfilm TV, Betacam SP, Brasilien, 30 min
Regie: Uwe Bolius

1998 · Rincão Gaia - Giftfreie Landwirtschaft in Brasilien
Lehrfilm, Betacam SP, Brasilien
Regie: Uwe Bolius

1998 · VIDA - Industrielle Abfallverweretung in Brasilien
Lehrfilm, Betacam SP, Brasilien
Regie: Uwe Bolius

1997 · 20 Jahre Verein Wiener Jugendzentren
Imagefilm, Betacam SP, 15 min
Regie: Leopold Lummerstorfer

1996 · Seven Days
Abschlussfilm Pitzer Collage USA, 16mm
Regie: Franz Berner/Grant Mayrs

1996 · Cedric - Slide
Musikvideo
Regie: Mario Peschina

1995 · Der Traum der bleibt
Wiener Filmpreis 1996: Lobende Erwähnung
Förderungspreis Filmkunst BKA 1998
Dokumentarfilm Kino, 16mm, 155 min
Regie: Leopold Lummerstorfer
www.blackboxfilms.com

1993 · Cooperative Fahrrad
Werbespot Kino, 35mm
Regie und Konzept: Marcel Hager

1993 · Dienstag
First Runner Up Short Film beim New York Underground Film Festival 1994
Kurzfilm, 16mm, s/w
Regie: Franz Berner

1993 · Die Probe
Kurzfilm, 16mm, s/w
Regie: Boris Ban
(unvollendet)

1991 · Ronnie Urini - Bombshell From Hell
Musikvideo, 16mm
Regie: Walter Kuntner

1991 · Wind des Wandels
Avantgarde Film, 16mm, 56 min
Regie: Michael Bahn

1990 · Der tödliche Arzt
Kurzfilm, 16mm, s/w
Regie: Marcel Hager und Roland Wünsch
(unvollendet)

1989 · Nieten im Blech
Kurzfilm, 16mm, s/w
Regie: Maria Mittermayer

1989 · Der rote Rächer
Kurzfilm, 16mm, Farbe-s/w
Regie: Robert Draxler

1987 · Am Ende der Jetztzeit
Spielfilm, 16mm, s/w, 90 min
Regie: Ernst Kieninger
(unvollendet)

zurück  
  cutter    
 

2005 · Slowenen Partisanen Hochverräter
Dokumentarfilm, 80 min
Regie: Gerhard Anton Roth

2003 · Terras Brasileiras - Der Kampf ums Land in Zeiten der Globalisierung
Dokumentarfilm-Layout, 12 min
Regie: Uwe Bolius

2002 · Agnes Primocic – »Nicht stillhalten, wenn Unrecht geschieht«
Kulturpreis für Menschenrechte und Integration 2002
3 Ausstrahlungen im ORF
Dokumentarfilm TV, 45 min
Regie: Uwe Bolius

1999 · Margarete Schütte-Lihotzky - Erinnerungen aus dem Widerstand
Dokumentarfilm TV, 40 min
Regie: Uwe Bolius

1998 · "Wir müssen die Erde retten" - Der alternative Nobelpreisträger José Lutzenberger im Gespräch
Dokumentarfilm TV, 30 min
Regie: Uwe Bolius

1997 · 20 Jahre Verein Wiener Jugendzentren
Imagevideo, 15 min
Regie: Leopold Lummerstorfer

1997 · Landnahme
Dokumentarfilm TV, 45 min
Regie: Uwe Bolius

1993 · Dienstag
First Runner Up Short Film beim New York Underground Film Festival 1994
Kurzfilm, 16mm, 15 min
Regie: Franz Berner

zurück  
  produzent    
 

2003 · Terras Brasileiras- Der Kampf ums Land in Zeiten der Globalisierung
Dokumentarfilm-Layout und Recherche in Brasilien
Regie: Uwe Bolius

2002 · Agnes Primocic – »Nicht stillhalten, wenn Unrecht geschieht«
Kulturpreis für Menschenrechte und Integration 2002
3 Ausstrahlungen im ORF

Dokumentarfilm TV, Betacam SP, 45 min
Regie: Uwe Bolius

   
  preise    
 

Operation Spring
Wiener Filmpreis 2005
Mention speciale beim Festival Visions du réel 2005
www.operation-spring.com

Agnes Primocic – »Nicht stillhalten, wenn Unrecht geschieht«
Kulturpreis für Menschenrechte und Integration 2002

Nachtreise
Wiener Filmpreis 2002
www.nachtreise.at

Der Traum der bleibt
Förderungspreis Filmkunst BKA 1998
Wiener Filmpreis 1996: Lobende Erwähnung

www.blackboxfilms.com

Dienstag / Once Upon A Tuesday
First Runner Up Short Film beim New York Underground Film Festival 1994

zurück  
  festivals    
 

Gurbet - in der Fremde
DIAGONALE 2008, Graz, Österreich
14. Filmfestival TÜRKEI/DEUTSCHLAND, Nürnberg, Deutschland
SÜDFILMFEST, Amstetten, Österreich
OY-VIENNA Filmfestival, Jerusalem / Tel Aviv / Haifa, Israel
www.gurbet-derfilm.at

Operation Spring
Diagonale 2005, Graz, Österreich
Visions du réel, Nyon, Schweiz, 2005
48. Internationales Leipziger Festival für Dokumentar- und Animationsfilm, 2005
doclisboa - III Lisbon International Documentary Film Festival, 2005
Jihlava International Documentary Film Festival, 2005 Tschechien
DokMa - Maribor, Slowenien, 2005
CPH:DOX, Copenhagen International Documentary Film Festival, 2005
www.operation-spring.com

Nachtreise
Diagonale 2002, Graz, Österreich
www.nachtreise.at

Gelbe Kirschen
Viennale 2000, Wien, Österreich; Schirmi d'amore, Verona, Italien; Diagonale 2001, Graz, Österreich; Saarbrücken, Deutschland; Umeå, Schweden; Berlin Beta, Berlin, Deutschland; Triest; Istanbul; Berlin and Beyond, San Francisco, USA
www.aifilm.at

Der Traum der bleibt
Viennale 96, Wien, Österreich; Cinéma du Réel, Paris, Frankreich; Internationales Filmfestival Hof, Deutschland; Diagonale 98, Graz, Österreich
www.blackboxfilms.com

Dienstag
Diagonale, Salzburg, Österreich; BBC Short Film Festival, London, England; Alpinale, Bludenz, Österreich; New York Underground Film Festival, New York City, USA, (First Runner Up Short Film); Chicago Underground Film Festival, Chicago, USA; Circles of Confusion, Berlin, Deutschland

zurück zurück